Zum Inhalt springen

Vereinsservice   Mannschaftssport Jugend   Einzelsport Jugend   Mannschaftssport Erwachsene   Einzelsport Erwachsene   Seniorensport  

Neue WO ab Spielzeit 2017/2018 !!!

Liebe Tischtennisfreunde, Vereine im TT-Kreis 405 Cham,
ab der kommenden Spielzeit 2017/2018 (ab 25. Mai 2017)
gilt die neue, deutschlandweit gleiche, Wettspielordnung!!

Der BTTV hat dies am 13.04.2017 unter BTTV.de
veröffentlicht!
http://www.bttv.de/news/data/2017/04/13/neue-wo-zur-spielzeit-20172018/

Einer der wichtigsten Punkte, es gibt keine Sonder- oder
Ausnahmeregelungen mehr!! Auch nicht "auf Antrag"!!
Jeder sollte sich sofort nach Veröffentlichung im April
2017 mit den Inhalten vertraut machen!
Nach meiner Meinung Pflicht, weil sehr wichtig, die BTTV-
Schulungs-, Informationsdatei... (s. unten)!

- Gemischter Spielbetrieb (Damen in Herren-MS)
- Die endgültigen Spielpläne werden 2 Wochen vor dem ersten
  offiziellen Spieltag veröffentlicht (WO G 5.5). Damit der
  Einspruchsfrist genüge getan wird, werden die vorläufigen
  Spielpläne (WO G 5.4.2) veröffentlicht:
    10. Juli (Verbandsebene);
    10. August (unterhalb Verbandsebene).
- Gegenüber den bisherigen Regelungen (40 km) können
  Wochentagsspiele auch dann (bevorzugt) angesetzt werden,
  wenn die Entfernung nicht mehr als 60 km beträgt (WO G 5.2).
- Einvernehmliche Spielverlegungen werden ausschließlich über
  click-TT behandelt. Die beantragende Mannschaft stimmt sich
  mit der gegnerischen Mannschaft in click-TT ab und der
  einvernehmliche Vorschlag wird dem Spielleiter zur
  Genehmigung in click-TT vorgelegt.
- Mannschaftsmeldung, ...größere Toleranzwerte für
  Nachwuchsspieler (70, 85; Kaderspieler 105, 120).
- WO I 5.12 Beim Nichtantreten der Gastmannschaft in der
  Hinrunde erhält die Heimmannschaft der Hinrunde
  (eigentlich die Gastmannschaft der Rückrunde) in der
  Rückrunde automatisch das Heimrecht.
- WO I 1.2 Spielraum, Pro Spieltisch ist ein Zählgerät und
  pro Mannschaftskampf (Achtung bei parallelen Mannschafts-
  kämpfen jeweils) ist eine Anzeigetafel (Spielstandanzeige)
  verbindlich vorgeschrieben. (Als Spielstandanzeige kann
  ein zusätzliches Zählgerät verwendet werden!)
- Alle Vorgaben sind in der WO ausführlich dargelegt und
  allgemeingültig. Zusätzliche Bestimmungen wie eine
  „Spielklassenordnung“ gibt es nicht mehr. Die bisher im
  BTTV praktizierte, termingerechte „Bestätigung“ eines
  Spielberichtes gibt es ebenfalls nicht mehr.
- WO I 5.13 Ergebnismeldung. Im gesamten DTTB gilt für
  Mannschaftskämpfe die Frist von 24 Stunden nach
  Anfangszeit zur Eingabe von Endergebnis (Mannschafts-
  kampf) und der Satzergebnisse der einzelnen Spiele
  (Spielbericht) in click-TT.
  ...weil die Verspätung automatisch erfasst und
  sanktioniert wird!
- ...

Unter diesem Link ist die (überaus empfohlene) BTTV-Schulungs-,
Informationsdatei zu erreichen...
http://www.bttv.de/fileadmin/bttv/media/000/downloads/handbuchinhalte/WO/20170318_DTTB-WO_und_BTTV-Regelungen.pdf

Auch gibt es, für spezielle Personen-, Aufgabenkreise (z.B.
Fachwarte wie Spielleiter) Webinare...

Webinare für Fachwarte und Spielleiter (und weitere interessierte Personen)
https://bttv.edudip.com/invite/cfd0/762474
Dienstag, 25. April, 19.00 Uhr
Donnerstag, 4. Mai 11.00 Uhr (2. Termin mit selbem Inhalt)

Webinare für Vereine (und weitere interessierte Personen)
https://bttv.edudip.com/invite/179c/762480
Donnerstag, 27. April, 19.00 Uhr
Dienstag, 9. Mai 11.00 Uhr (2. Termin mit selbem Inhalt)

Webinare für Mannschaftsführer und Spieler (und weitere interessierte Personen)
https://bttv.edudip.com/invite/9c51/762484
Dienstag, 2. Mai 19.00 Uhr
Donnerstag, 11. Mai 11.00 Uhr (2. Termin mit selbem Inhalt)


Neben diesen Informationsmöglichkeiten biete ich euch meinen
persönlichen Support an! Bitte meldet euch per Email oder
telefonisch (ab 14:00 Uhr, bevorzugt Dienstags oder Donnerstags!)

Wenn über dies alles hinaus noch weiterer Informationsbedarf
existiert (bitte meldet dies bei mir!), so ist auch eine
TT-Kreis-Cham Infoversanstaltung möglich die wir sicher auch
kurzfristig planen/ansetzen können.

Kreis-Fachwart-Mannschaftssport
TT-Kreis Cham
   Wolfgang Klingseisen


Beste, und sportliche Grüße, Wolfgang

Wolfgang Klingseisen

 - BFW Leistungssport (Opf)
 - Fachwart Mannschaftssport Jugend Kreis Cham
 - Kreis-Lehrwart (Cham)
 - TT-Bz - Stützpunktleiter StP-Ostbayern/Chamerau (Trainer B-Lizenz)
      Mail: TT-StP-Ostbayern@t-online.de
      http://cham.bttv.de/ueber-uns/leistungsstuetzpunkt-ostbayern/

Tel.: 09971-20121
Mobil: 0171-7819579
Fax: 09971-1313
Mail: wolfgang.klingseisen@t-online.de



Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Sonntag 21. Januar 2018

1. Kreisranglistenturnier Jugend in Chamerau

Ergebnisse als Anlagen... Daniel Prasch, Sabrina Ebner, Markus Ebner, Magdalena Gall, Andreas Gall und Leni Heigl die Sieger.