Zum Inhalt springen

Sonntag, 04. Februar 2018
1. BBRLT-Nord 2018 Jugend in Cham

Der Sonntag 4. Februar war ein guter Tischtennistag der Spieler aus dem Kreis-Cham!

Der Sonntag 4. Februar war ein guter Tischtennistag der Spieler aus dem Kreis-Cham!

Beim 1. BBRLT-Nord 2018 Jugend in Cham (Im Quader, Johann-Brunner-Mittelschule,
Ausrichter SV Runding) dominierten die Spieler(innen) aus dem Kreis Cham (-:
Zu diesem Turnier (Bereich nördliche Oberpfalz) qualifizierten sich die jeweils
4 Besten der TT-Kreise Cham, Schwandorf, Neustadt/WN und Tirschenreuth in ihren
Kreisranglistenturnieren. Laut Turnierbericht waren 79 Spieler(innen) am Start.
 
Von den sechs Wertungsklassen, Jugend (Jungen und Mädchen), Schüler A und -B
konnten gleich vier gewonnen werden, (1. Sieger), von den Zweiten, Dritten und
vierten Plätzen konnten jeweils drei gewonnen werden!  (-:

Schade dass nicht sehr viele Zuschauer den Weg zur Halle gefunden hatten. Sie
hätten mit allen Eltern, Betreuern und Trainern hervorragenden Tischtennissport
mit sehr attraktiven Ballwechseln auf höchstem Niveau sehen können.
-Mir hat es sehr viel Spaß gemacht zuzuschauen (-: -

Folgend die Sieger und Qualifikanten (Kreis Cham) zum 1.Bezirks-
Ranglistenturnier der Jugend 2018 Oberpfalz:
(11.03.2018 im Tischtennis-Leistungszentrum in Burglengenfeld)

Jungen (01.01.2001 - 31.12.2003)
1. Haberl Fabian SV Runding
2. Prasch Daniel FC Chamerau
3. Ostermayer Michael KF Oberviechtach (Hohenwarth)
4. Dang Reinhard FC Chamerau

Mädchen (01.01.2001 - 31.12.2003)
1. Heigl Nadine FC Chamerau
2. Ebner Sabrina FC Chamerau

Schüler A (01.01.2004-31.12.2005)
2. Ebner Markus FC Chamerau
3. Singer Valentin SV Runding

Schülerinnen A (01.01.2004-31.12.2005)
3 Heigl Julia FC Chamerau
4. Gall Magdalena DJK Arnschwang

Schüler B (01.01.2006–31.12.2007)
1. Plötz Nico SV Runding
3. Gall Andreas DJK Arnschwang
4. Hitziler Julian FC Chamerau

Schülerinnen B (01.01.2006–31.12.2007)
1. Heigl Leni FC Chamerau

Alle weiteren Ränge, Ergebnisse und Turnierpläne sind in den Anlagen einzusehen.

Neben einer perfekten Organisation des SV Runding-Team mit Abteilungsleiter
Adrian Eibl, machte der Verantwortliche des TT-Bz Opf, Bezirksjugendwart und
Turnier-IV-Leiter Hans Fleischmann einen klasse Job. Diese reibungslose
und zeitgerechte Turnierdurchführung erfreute alle Mitwirkende.
Oberschiedsrichter Wolfgang Brey war stets in der Halle präsent und musste,
aufgrund dem sehr disziplinierten und sportlichen Verhalten der Spieler, kein
einziges Mal einschreiten. Lediglich sperrte er kurzzeitig einige Tische wegen
einer zu starken Sonneneinstrahlung/Blendung.
Auch sehr positiv zu berichten gilt es der Verpflegung an einem sehr gut
bestückten Verkaufsstand durch die weiteren Mitarbeiter des SV Runding.
Der SV Runding hat sich hier mit einer sehr guten Visitenkarte für weitere
(eventuell höherklassige) Turnier-Durchführungen empfohlen!

 

 

***Bilder folgen!

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Sonntag 21. Januar 2018

1. Kreisranglistenturnier Jugend in Chamerau

Ergebnisse als Anlagen... Daniel Prasch, Sabrina Ebner, Markus Ebner, Magdalena Gall, Andreas Gall und Leni Heigl die Sieger.